Der Januar bringt uns etwas Schnee und ein paar Minusgrade.

Da hält sich Aika, die wieder vermehrt mit der Athrose zu kämpfen hat, am liebsten am Ofen auf.

Auch Gruppemkuscheln ist angesagt.

Zwei passen locker ins Körbchen.

Mitte Februar werden dann die L-chen geboren.

9 kleine Klingemeierchen halten uns von nun an auf Trapp!

Dann kommt Ende April der Abschied und Gemma hat nun wieder Zeit für Käthe.

Leider müssen wir nun auch von Aika Abschied nehmen. Sie bleibt aber für immer in unseren Herzen!

Anfang Juli verbringen wir seit langem mal wieder wunderschöne Tage in Nordholland.

Unsere Kleine hat sich zu einer sehr schönen Dalmatinerdame entwickelt.

Seehundspiele: Nur ohne See und Ball ohne Luft!

Mit den Hunden genießen wir lange Spaziergänge am meist menschenleeren Strand.

DZGD

VDH/FCI